Wie Soldaten in Zukunft Wände hochklettern

In Mission Impossible 4 – Phantom Protokoll, hat Ethan Hunt einen Handschuh, mit dem er auf den Scheiben eines Wolkenkratzers ein Vakuum erzeugt, damit er, im Spiderman-style, die Wand hochklettern kann.

Ich persönlich dachte sowas, vielleicht nicht gerade in Handschuhform aber den Zweck erfüllend, gäbe es schon. Aber nein, sowas wird gerade erst entwickelt…

Die amerikanische Luftwaffe fragte: “Wie bekommen wir einen Soldaten eine Wand hoch ohne einen Haken zu benutzen?” und die Universität von Utah hatte eine Antwort, den Per­son­al Vac­u­um Assist­ed Climber, der der amerikanischen Regierung immerhin 100.000$ an Forschungsgeldern Wert war.

Ein bisschen laut das Ding um sich anschleichen zu können… Zumindest noch 😉

2012-06-24T16:45:23+00:00

Leave A Comment