Das Fernsehen der Zukunft!

Ich bekomme mein Internet über 1und1 und gucke normales Fernsehen über den Kabelanschluss. In meiner Mietwohnung ist Fernsehen über Satellit schwierig umzusetzen. Wenn ich dann mal Fernsehen gucke, möchte ich also gern das gucken was mich interessiert und nicht dass, was gerade läuft.

Nun besitze ich seit längerem einen AppleTV. Mein primärer Medienkonsum, audiovisueller Art, ist eher bei Netflix und Amazon Prime verortet.

Nun gibt es auf dem AppleTV (noch) kein Amazon Prime Video, aber neben Netflix mittlerweile die komplette ProsiebenSat1-Medienwelt. die N24-Dokumentationen oder Voice of Germany würden wir tatsächlich fehlen. Die RTL-Gruppe fehlt mir grundsätzlich weniger. Einzig “Die Höhle der Löwen” würde mir fehlen. Die Öffentlich-Rechtlichen möchte ich ebenfalls nicht missen. Aber auch hier gibt es reichlich gute Apps.

Fernsehen über die AppleTV Apps

Fernsehen der Zukunft – Prossiebensat1 auf dem AppleTV

Nun, die knapp 17€, die ich monatlich für den Kabelanschluss bezahle, nur um “Die Höhle der Löwen” zu gucken? Das scheint mir Wert einmal zu überdacht zu werden. Der erste komplette Schwenk auf den AppleTV lässt mich wundern. Sollte die ProsiebenSat1-Welt sogar in HD gestreamt werden? Teils noch nicht Lupenrein erscheint mir das Bild allerdings deutlich besser als über den digitalen Kabelanschluss.

Zusätzlich gibt es die Vorteile der Mediatheken, die in den Apps der Prosiebensat1-Welt und der Öffentlich-Rechtlichen integriert sind. Lust auf TheVoice? Ein Swipe zur Seite und die letzten Sendungen angucken. Teils gibt es bei alten Folgen Probleme mit den importierten Sendungen. Man kann aus Rechtegründen nicht alles zeitversetzt gucken. Bestimmte Serien und Eigenproduktionen in der Regel aber schon. Bonanza auf Sat1 Gold lässt mich schmunzeln. Das hatte ich über den Kabelanschluss nicht mal hinterlegt.

Die Dokumentationen über N24 lassen sich, bei zu viel Hitler überspringen. Die Wasserflugzeuge interessierten mich mehr. Außerdem läuft dann kein Laufband durch.

So langsam fühlt sich Fernsehen wieder wie Zukunft an. Im Kampf um die Wohnzimmer hatte ich die großen Sender schon abgeschrieben. Verfrüht wie ich jetzt glaube.

2017-11-05T11:50:21+00:00

Leave A Comment