Sixt Autos über Alexa buchen

Sixt macht nach seinem bewerten Modell weiter und vergleicht gern. Heute mal nicht politisch, sondern auf den Wettbewerb bezogen, bewirbt man die bald folgende Amazon Echo Integration.

So kann man demnächst Alexa nach einem Auto fragen. Schön!

via

Sixt Autos über Alexa buchen 2017-12-01T11:54:22+00:00

Brillen sind hässlich?

Das alte Vorurteil: “Brillen machen hässlich”. Ein unfassbarer Unsinn, wie die Erotik-Industrie und ich wissen. Menschen werden mit Brillen nicht unattraktiver. Manche Menschen, werden sogar eher ohne Brille unattraktiver, wie die Kampagne von Rodenstock uns lehren möchte. Ich stimme zu…

(mehr …)

Brillen sind hässlich? 2017-11-25T18:30:33+00:00

Farbpsychologie im Marketing

In der Kommunikation mit Marketingpartnern oder Kunden ist es immer ganz nett, wenn man die psychologischen Hintergrundprozesse versteht. So, kann eine Farbe im Logo entscheidend sein, im Besonderen, wenn diese falsch gewählt worden ist. Die Grafik im Folgenden erklärt, wie wir diese Farben interpretieren.

(mehr …)

Farbpsychologie im Marketing 2017-11-24T19:30:22+00:00

Jamaika – 4 Wochen umsonst

Herrlich, wie Sixt immer wieder mit hoher Geschwindigkeit über politische Ereignisse herzieht. Kreative Werbung, die sogar noch Unterhaltungswert hat. Großartig!

Jamaika – 4 Wochen umsonst 2017-11-24T18:40:02+00:00

Was große Augen mit uns machen

Die meisten Menschen finden Babies süß und bei Ihnen werden Beschützerinstinkte geweckt. Deswegen finden wir alle große Augen nett. Im Marketing eigentlich ein alter Hut. Joshua Slice hat damit experimentiert, wie weit unsere Genetik hierbei steuert. Er hat eine Spinne animiert, die in der Regel nicht unbedingt als niedlich empfunden wird. Mit den süßen Stimme seines Neffen und der gelungenen Animation würde ich sagen, Experiment geglückt.

(mehr …)

Was große Augen mit uns machen 2017-11-10T22:13:40+00:00

Mobile only

Wer Webseiten administriert, tut das in der Regel für diverse Enderäte. So hat man früher zuerst für den Desktop-PC und Laptops optimiert. Später dann eben auch für Smartphones bzw., direkt am Anfang eher für diese hippen neuen iPhones. Diese haben mobile surfing erst salonfähig gemacht.

(mehr …)

Mobile only 2017-11-06T21:06:11+00:00

Das Fernsehen der Zukunft!

Ich bekomme mein Internet über 1und1 und gucke normales Fernsehen über den Kabelanschluss. In meiner Mietwohnung ist Fernsehen über Satellit schwierig umzusetzen. Wenn ich dann mal Fernsehen gucke, möchte ich also gern das gucken was mich interessiert und nicht dass, was gerade läuft.

(mehr …)

Das Fernsehen der Zukunft! 2017-11-05T11:50:21+00:00