Das kann ja gar nicht klappen – Was wenn Doch?

Leider ein immer wieder auftretendes Problem in unserer Gesellschaft. “Fehler machen”, ist nicht erlaubt. “Mach das nicht”, “Ich habe es Dir gleich gesagt” etc.

Die Wahrheit ist, wir lernen durch Fehler. Aber umso ungewöhnlicher die Idee, desto mehr Zweifler und Gegenspieler hat man. Verrückte Ideen werden klein gemacht, hinterfragt und abgelehnt, weil Fehler nun mal zu vermeiden sind. Dabei hören wir sehr oft. “Das kann ja gar nicht klappen” – und ja, manchmal klappen diese Dinge dann auch nicht.

Was ich allerdings manchmal vermisse ist der Mut. Mut etwas Neues zu machen, einen Fehler in Kauf zu nehmen, um zu lernen und schließlich an der Herausforderung zu wachsen.

Inspiriert durch viele Motivationstrainer oder auch dem Liedermacher Bodo Wartke, möchte ich es anders sehen:

Ja, vielleicht klappt es nicht. Aber was ist, wenn doch?

Wieviele Chancen lassen wir liegen, weil Zweifler im Weg sind? Wieviele gute Ideen, werden deswegen entsorgt?

Machst Du das was Du gern machst oder hast Du auf das falsche Pferd gesetzt?

Das kann ja gar nicht klappen – Was wenn Doch? 2018-07-09T20:46:45+00:00

Wie macht man jemanden glücklich?

Wie macht man jemanden glücklich? – ist die falsche Frage, denn ein oft falsch verstandenes Konzept, ist das der Verantwortung gegenüber anderen. Wenn es um ein glückliches Leben, Zufriedenheit oder auch seine Motivation geht, ist das ist im privaten, sowie auch im beruflichen gleich. Man kann jemanden zum lachen bringen und natürlich kann man jemanden demotivieren. Ob allerdings  jemand wirklich zufrieden mit seinem Leben, seinem Beruf oder seiner Beziehung ist, liegt nicht in “deiner” Verantwortung, sondern in seiner.

(mehr …)

Wie macht man jemanden glücklich? 2018-03-03T12:59:50+00:00

Warum brauche ich ein “Warum”? Motivation für Anfänger

  • Und Warum brauche ich ein “Warum”? Und was kann das Warum sein?

Es gibt erfolgreiche und weniger erfolgreiche Menschen. Woran liegt es, dass der eine völlig klar kommt und der andere nicht das erreicht, was er erreichen möchte. Manchmal sind es die Umstände – aber bevor Ihr Euch darauf zurückzieht, die Umstände sind es oft nicht. Meist fehlt einem die richtige Motivation.

(mehr …)

Warum brauche ich ein “Warum”? Motivation für Anfänger 2018-07-03T08:41:17+00:00

Wie kriege ich meine Aufgaben erledigt? – Die ToDo-Liste

Manche Menschen sind auf der Arbeit überfordert. Wer sich in seinem Job selbst organisieren muss, ist auf Planung angewiesen. Das mindert Stress und hilft sich besser zu strukturieren. Nachdem ich neulich einmal erklärt habe, wie man seinen Tag organisiert, wissen wir nun also wann wir uns einen Block zum abarbeiten einer bestimmten Aufgabenkategorie setzen, aber was ist nun mit den diversen Aufgaben die man nun strukturieren muss? Hierfür eigenen sich am besten Todo-Listen, also Aufgabenlisten.

(mehr …)

Wie kriege ich meine Aufgaben erledigt? – Die ToDo-Liste 2017-10-08T18:03:31+00:00

Wie kann ich mir kurzfristig Dinge merken? – Der Körperbriefkasten

Wenn Du Dir kurzfristig nicht viel merken kannst, dann hilft der Körperbriefkasten. Der Körperbriefkasten ist eine Memo-Technik die auf Visualisierungen basiert. Wie ich bereits geschrieben habe, gibt es unterschiedliche Lerntypen und nicht alle sind besonders im visuellen geprägt. Prägnante und absurde Bilder funktionieren aber auch bei den anderen Lerntypen mit unserem Gehirn recht gut. Welche Bilder bei Dir am besten funktionieren hängt von Dir selbst, deinen Erfahrungen und Leidenschaften ab.

(mehr …)

Wie kann ich mir kurzfristig Dinge merken? – Der Körperbriefkasten 2018-07-09T22:27:34+00:00

Wie organisiere ich meinen Tag? – Die Tagesplanung

Du fühlst Dich immer wieder getrieben und weißt nicht was Du zuerst und zuletzt tun sollst. Du bist Abends gestresst und schläfst auf dem Sofa ein während Du noch Dein Brot in der Hand hast? Okay, zugegeben, dass ist ein extremes Beispiel. Allerdings kenne ich einige denen es so geht. Meditation, den Geist beruhigen, kann Dir natürlich helfen. Um aber dauerhaft gut durch den Tag zu kommen, reicht mir das persönlich nicht. Sicherlich hängt es auch davon ab, wie anspruchsvoll Dein Beruf ist und wieviel Energie Du hier investieren möchtest. Mein Ziel in dieser Kategorie ist es, Dir so viele Tools und Arbeitsmethoden wie möglich an die Hand zu geben. Damit diese aber effektiv sind, benötigst Du zunächst eine gute Tagesplanung.

(mehr …)

Wie organisiere ich meinen Tag? – Die Tagesplanung 2017-03-11T12:44:27+00:00

Wie entspanne ich mich? Wie beruhige ich meinen Geist? – Die Meditation auf den Atem

Du hast einen anspruchsvollen Job, viel Stress und kommst nicht mehr zur Ruhe. Du wachst nachts auf, weil Du an die Arbeit denkst? Das kenne ich auch. Allerdings passiert mir das nur noch sehr selten. Der Grund ist, dass ich vor ein paar Jahren lernte, meinen Geist zu fokussieren. Das klingt hochtrabend, ist aber eigentlich nicht schwer.

(mehr …)

Wie entspanne ich mich? Wie beruhige ich meinen Geist? – Die Meditation auf den Atem 2017-03-05T18:17:40+00:00

Ich kann nicht richtig lernen!? – Die VARK oder VAK Methode von Neil Fleming

Manchen Menschen fällt lernen schwer, manchen leicht. Mir fiel es im Besonderen in der Schule immer schwer, etwas zu lesen und dann auch später abrufbar zu haben. Was mache ich falsch? Wieso verstehe ich den Lernstoff nicht? Wie kann ich richtig lernen? Alles Fragen, die es sicher nicht nur in meinem Kopf gab.

(mehr …)

Ich kann nicht richtig lernen!? – Die VARK oder VAK Methode von Neil Fleming 2017-02-27T18:03:08+00:00

Wie strukturiert man sich und mit welchen Hilfsmitteln?

Wer effektiv und produktiv sein möchte, muss sich gut organisieren. Hierbei helfen Methoden, sich über Monate hinweg den alltäglichen Aufgaben zu stellen. Es sind teils Methoden, um sich zu strukturieren und manchmal auch einfache Werkzeuge. Ich habe eine Neigung zur digitalen Organisation, aber auch gelernt, meine geistigen Fähigkeiten zu erweitern. Beides soll hier , in dieser Kategorie, zukünftig dokumentiert werden.

https://pixabay.com/photo-1995786/

Wie strukturiert man sich und mit welchen Hilfsmitteln? 2017-02-26T17:25:46+00:00

Alles eine Sache der Denkweise?

Wie oft hören wir im Alltag: “Du hast nicht die richtige Einstellung”, und wie oft ist das einfach nur Unfug? Die Floskel wird leider oft missbraucht und motiviert nicht wirklich. Dennoch macht es Sinn, sich damit etwas länger auseinander zu setzen. Was ist Motivation? Wie kann ich mich motivieren? Wieso bin ich so gestresst? Warum setzt man mich so unter Druck? Wieso habe ich Depressionen?

(mehr …)

Alles eine Sache der Denkweise? 2017-02-26T16:48:22+00:00