1und1 wollte mir meine Rufnummern wegnehmen

Unangenehme Geschichte für alle Beteiligten. 1und1 hat so etwa 2004 für meinen Standort Rufnummernblöcke gekauft bzw. zugeteilt bekommen. Im Jahre 2007 hat die Bundesnetzagentur scheinbar wohl gemerkt, dass die Rufnummern in Deutschland, bzw. meiner Heimatstadt, eng werden. Statt 10 Stellen inkl. Vorwahl, dürfen es nun nur noch 11 Stellen sein. Heute, im Jahr 2013 ist das jetzt endlich jemandem aufgefallen, so dass ich Post bekam…

 

Kundennummer: XXXXXXXX
Vertragsnummer: XXXXXXXX
Ihre 1&1 Rufnummern – Umstellung auf neue Rufnummern
Sehr geehrter Herr Oehlschläger,
wir informieren Sie heute über eine wichtige Änderung zu Ihren 1&1 Rufnummern.
Zur Vorbeugung eines Engpasses bei der Rufnummernvergabe in Ihrem Vorwahlbereich wurde durch die Bundesnetzagentur eine Umstellung auf die Vergabe von 11-stelligen Rufnummern vorgenommen. Im Rahmen dieser Umstellung hat uns die Bundesnetzagentur angewiesen, einige fälschlicherweise noch als 10-stellig vergebene Rufnummern zu ersetzen. Wir haben bei der Überprüfung Ihrer Rufnummern festgestellt, dass auch Sie davon betroffen sind und mindestens eine Ihrer Rufnummern zum 05.03.2013 abgeschaltet werden muss.
Im Gegenzug dazu werden wir Ihnen neue 11-stellige Rufnummern zur Verfügung stellen.
Wir bedauern die Ihnen dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten und möchten uns in aller Form hierfür entschuldigen. Jedoch sind wir rechtlich verpflichtet, ausnahmslos alle nicht den Vorgaben entsprechenden Rufnummern wieder abzuschalten.
Ihre neuen Rufnummern finden Sie unten aufgelistet in der Tabelle. Diese werden in den nächsten Tagen automatisch für Ihren Anschluss eingerichtet – Sie selbst müssen keine Änderungen an Ihrer 1&1 Surf&Phone Box (FRITZ!Box) vornehmen. In der Übergangszeit – bis zur Abschaltung Ihrer bisherigen Rufnummern am 05.03.2013 – können Sie somit Ihre aktuellen und Ihre neuen Rufnummern parallel nutzen. Nach der Abschaltung richten wir Ihnen für einige Wochen eine Ansage ein, welche auf die neue
Rufnummer verweist.
Am besten informieren Sie jetzt schon Ihre Bekannten und Freunde und probieren die neuen Rufnummern aus.
Übersicht der bisherigen und neuen 1&1 Rufnummern
Die Abschaltung Ihrer 1&1 Rufnummern erfolgt nach Ablauf der Frist zum 05.03.2013. Die betroffenen
Rufnummern lauten:
Bisherige Rufnummern
+49XXXXXXXXX
+49XXXXXXXXX
Neue Rufnummern
+49XXXXXXXXX0
+49XXXXXXXXX0
Ihre Telefonbucheinträge
Wenn Sie für Ihre aktuellen Rufnummern Telefonbucheinträge hinterlegt haben, werden wir diese vor Ablauf der Frist am 05.03.2013 für Sie löschen. Zeitgleich werden wir Ihnen für Ihre neuen 1&1 Rufnummern einen Telefonbucheintrag einrichten.
Weitere Informationen zur Einrichtung der 1&1 Telefonie finden Sie auch in Ihrem 1&1 Hilfe-Center unter:
Haben Sie noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da. Sie erreichen uns täglich rund um die Uhr – kostenfrei aus dem Fest- und Mobilfunknetz der 1&1 Telecom GmbH – unter:
0721 96 00
Oder Sie schreiben uns über das Kontaktformular. Sie finden es in Ihrem 1&1 Control-Center. Loggen Sie sich hierzu einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrem Kundenpasswort ein unter:
http://1und1.de/support-center
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre 1&1 Telecom GmbH

Bitte was? Ich soll meine Rufnummern abgeben? Die spinnen wohl und überhaupt wieso sollte ich Verständnis haben? Also rief ich bei 1und1 an, die mir mitteilten, dass sie nicht der Böse sind, sondern die Bundesnetzagentur, und dass ich so garnichts dagegen tun könne… – Ich glaube ihm nicht!

Ich rief bei der Bundesnetzagentur an um sie zu fragen was die denn so heimlich im Garten hinter dem Haus anbauen. Glücklicherweise war das gar nicht nötig. Eine nette Dame sagte mir: “Das ist überhaubt kein Problem, wenn Sie Ihre Nummer vor 2007 haben schalten lassen”. Mir war klar, damit hatte ich gewonnen. Eine letzte Nachfrage bei 1und1 bestätigte meinen Verdacht, ich habe diese Nummer bereits seit 2005!

Zusätzlich sagte man mir, dass ich dieses der Bundesnetzagentur noch mitteilen muss. Ich rief also wieder bei der Bundesnetzagentur an um diese in die Wege zu leiten. Diese mir bereits bekannte, nette Frau sagte mir allerdings, dass das Sache des Providers wäre und gab mir eine Emailadresse die ich an 1und1 weiterleiten solle. – Nicht, dass ich nicht bereits damit gerechnet hätte. Ich wies sie darauf hin, dass ich kein Vertrauen zu 1und1 habe und ich nicht glaube meine Rufnummer behalten zu dürfen können. Wir lachten gemeinsam und wussten ich wäre verloren.

Nach einem erneuten Gespräch mit 1und1 (dem mittlerweile 7. Gespräch) wurde mir nun gesagt, man habe es “hinterlegt” und ich solle eine Email an support@1und1.de schicken. Diese Email ging nun an 1und1, die Bundesnetzagentur und in Blindkopie an eine dritte Person die ggf. als Zeuge auftreten kann.

Ich glaube immernoch nicht so richtig daran meine Rufnummern behalten zu können – Warten wir es mal ab

UPDATE:

1und1 rief mich am Donnerstag an und hat sich für meinen Hinweis bedankt. Man hätte dadurch gemerkt, dass man einige Kunden falsch informiert habe und könne das nun wieder grade biegen. Selbstverständlich hätte man das auch bei mir korrigiert. Nebenbei gesagt habe ich mich auch nicht lange in deren Telefonsystem aufhalten müssen. Ein Mitarbeiter, woher auch immer er kam, hat sogar hier kommentiert. Natürlich wäre es besser gewesen es hätte den Fall nicht gegeben, aber es macht auf mich den Eindruck, als hätte 1und1 wirklich etwas am Bearbeiten von Reklamationen getan.

Also darf ich meine Rufnummern behalten, einige Andere durch meine Anfragen auch… Runde Sache 1und1!

 

 

 

2013-02-03T11:20:05+00:00

6 Comments

  1. Oliver Engelhardt 30. Januar 2013 at 22:36 - Reply

    Wieso haben eigentlich ausnahmslos alle Telkos so einen schlechten Support? Ich drück dir die Daumen. 😀

    • Netzartig 30. Januar 2013 at 22:49 - Reply

      Im Vergleich zu sonst war der Service vorbildlich 😉 … Nur gerade deswegen kann man sich nicht sicher sein 😉

      • Sieg Fried 1. Februar 2013 at 19:18 - Reply

        …Sie dürfen sich aber sicher sein und Danke für das kompliment … 😀

        • Netzartig 1. Februar 2013 at 19:40 - Reply

          Hier kommentieren Servicekräfte von 1und1? Dann war es das Ganze sogar Wert 😉

          • Sieg Fried 1. Februar 2013 at 20:52

            Na klar, wir sind doch auch nur Menschen :p und ab und an sind wir sogar mal online unterwegs 🙂

  2. Marcus 12. März 2013 at 12:10 - Reply

    Bei mir stammt das Gleiche Schreiben von 1und1 vom 29.01.13. Die Rufnummern, die umgestellt werden sollen habe ich bereits seit 10 Jahren.
    Ich habe 1und1 auch “Dampf” gemacht. Mal schauen, was draus wird…

Leave A Comment