Warum der Botschafter.de?

Wie motiviere ich mich? Wie organisiere ich mich? Ich möchte weniger Stress! Ich möchte meine Mitarbeiter besser führen! Ich will mehr Freizeit! Ich will ein besseres Leben! Ich möchte meine Kunden besser beraten… Das sind Aussagen die teilweise auf Dich zutreffen? Dann haben wir etwas gemeinsam.

Wir alle wollen ein glücklicheres Leben führen. Was das bedeutet ist nicht für jeden unterschiedlich. Wenn Du deine Arbeit und dein Privatleben besser in Einklang bringen möchtest, wirst Du hier vielleicht fündig.

Das Senden von Botschaften und Gedanken, wie wir diese aufnehmen, verarbeiten und an andere weitergeben, ist entscheidet für ein glückliches Leben.

Ich bin seit 2001 im Vertrieb, coache mal mehr, mal weniger Mitarbeiter und Kollegen seit 2008. Seit 2004 und auch jetzt habe ich wieder Führungsverantwortung. In 2016 fing ich an einen Veränderungsprozess in meiner Organisation zu begleiten. Alle diese Veränderungen in meinem Berufsleben führten mich immer wieder an Grenzen dessen, was ich leisten kann. Oft überstieg es meine Fähigkeiten und so musste ich schnell lernen. Ich hatte Glück, denn Vorgesetzte merkten, dass ich mich weiterentwickeln wollte und unterstützten mich. Ich nahm an Seminaren teil, aber das war nur ein Teil. Ich fing an zu lesen. Nicht nur ein Buch – sondern viele. Was ist Burnout? Wie gehe ich mit Stress um? Wie organisiere ich mich besser? Was ist Motivation? Wie führe ich richtig? Was mache ich wenn ich überfordert bin? Ich kann mir nicht mehr alles merken! … Zu jedem Problem auf das ich gestoßen bin, kaufte ich ein Buch.

Ich stieß auch auf buddhistische Ansätze. Ein Ziel aus dem Buddhismus ist das Wohl aller im Leben. Diese Seite, soll mir helfen mein Erlerntes zu dokumentieren und Euch teilhaben lassen. DerBotschafter steht für Kommunikation, Organisation und Coaching. Jeder kommuniziert, sei es in Form einer Werbekampagne, mit seinen Kollegen oder Kunden. Manchmal ist es die Art wie man etwas sagt, manchmal auch nur die Mimik und Gestik. Da ich noch vieles lernen muss und mich auch weiterhin entwickeln möchte, werde ich weiter Dinge lernen und versuchen Sie mit Euch zu teilen. Wenn Euch die Inhalte weiterhelfen, dann freue ich mich wenn Ihr die Seite weiterempfehlt.

 Sebastian Oehlschläger
Einbeck & Göttingen 2017

 

Posted in Allgemein and tagged , , , , .

Themen

Wie kann ich mir kurzfristig Dinge merken? – Der Körperbriefkasten

Körperbriefkasten

Wenn Du Dir kurzfristig nicht viel merken kannst, dann hilft der Körperbriefkasten. Der Körperbriefkasten ist eine Memo-Technik die auf Visualisierungen basiert. Wie ich bereits geschrieben habe, gibt es unterschiedliche Lerntypen und nicht alle sind besonders im visuellen geprägt. Prägnante und absurde Bilder funktionieren aber auch bei den anderen Lerntypen mit unserem Gehirn recht gut. Welche Bilder bei Dir am besten funktionieren hängt von Dir selbst, deinen Erfahrungen und Leidenschaften ab.

weiterlesen…

Wie organisiere ich meinen Tag? – Die Tagesplanung

Du fühlst Dich immer wieder getrieben und weißt nicht was Du zuerst und zuletzt tun sollst. Du bist Abends gestresst und schläfst auf dem Sofa ein während Du noch Dein Brot in der Hand hast? Okay, zugegeben. Das ist ein extremes Beispiel. Allerdings kenne ich einige denen es so geht. Meditation, den Geist beruhigen, kann Dir natürlich helfen. Um aber dauerhaft gut durch den Tag zu kommen, reicht mir das persönlich nicht. Sicherlich hängt es auch davon ab, wie anspruchsvoll Dein Beruf ist und wieviel Energie Du hier investieren möchtest. Mein Ziel in dieser Kategorie ist es, der so viele Tools und Arbeitsmethoden wie möglich an die Hand zu geben. Damit diese aber effektiv sind, benötigst Du zunächst eine gute Tagesplanung.

weiterlesen…